HOME 

 WEBMASTER 

 • Workshops 
 HTML Grundlagen 
 Tabellen 
 Grafiken 
 Frames 
 Hyperlinks 
 CSS Grundlagen 
 • Tools 
 • Weblog 
 WEBMAIL 

 SERVICE 

 • Jetzt anmelden 
 • Login 
 • Support 
 • Passwort? 
 • Informationen 
 • Kontakt 
 ANMELDUNG 

Quick Navigation FreeCity » Webmaster » Workshops » HTML Grundlagen


HTML für Anfänger
     

HTML - die Hypertext Markup Language - ist eine sogenannte Seitenbeschreibungssprache, die Inhalte und Funktionen über eine Webseite im Browser darstellt. HTML ist im eigentlichen Sinne keine Programmiersprache, sondern eine Codierung. In dem HTML-Code legen Sie z.B. Tabellen, Links, Text und mehr fest.

Die Befehle der HTML-Codierung basieren auf der englischen Sprache. Viele Menschen setzen sich nicht mit HTML auseinander, weil sie denken, dass man zunächst - wie bei der Erlernung einer Fremdsprache - zahlreiche Vokabeln lernen muss, um erste Erfolge verzeichnen zu können.

In der Wirklichkeit aber müssen Sie nur einige Grundlagen kennen, um dann in Einzelfällen direkt nach den Codes suchen zu können. Mit HTML können Sie direkt am Anfang mit kleinen Schritten Ergebnisse sehen und diese nach und nach verfeinern.

Basis der HTML-Sprache sind die sogenannten TAGS, die Sie an den spitzen Klammern <> erkennen können. Der Inhalt dieser Klammer besteht aus dem Befehl, den Sie weitergeben möchten.

Dabei kann es sich um die Darstellung einer Grafik, das Einfügen eines Textes, das Erstellen einer Tabelle u.ä. handeln. Ein großer Teil der Befehle besteht aus zwei Tags, einer, der den Anfang des zu codierenden Elementes einleitet und einer, der das Ende markiert.

Dazu ein kurzes Beispiel:
Sie möchten ein Wort innerhalb eines Textes fett darstellen. Mit dem Tag <b> (wie engl. bold=fett) definieren Sie, dass alles, was nach diesem Tag gesetzt ist, fett ausgegeben wird. Der Tag </b> gibt an, ab wann ein Text wieder normal dargestellt werden soll.
Setzen Sie also vor das Wort oder den Abschnitt, den Sie fett gedruckt sehen möchten den <b> Tag ein und schließen Sie ihn nach dem Wort, wo das Fettgedruckte enden soll:

Dieses ist ein Satz, der <b>ab jetzt fett sein soll</b> und schon wieder normal wird.

Dieses ist ein Satz, der ab jetzt fett sein soll und schon wieder normal wird.

 

Das erste HTML-Dokument
 

Wenn Sie Ihr erstes HTML-Dokument erstellen möchten, dann können Sie entweder mit einem reinen Texteditor arbeiten oder aber einen sogenannten WYSIWYG-Editor (What you see is what you get) wie Frontpage oder Dreamweaver benutzen. Im Folgenden sehen Sie ein Grundgerüst eines HTML-Dokumentes:

<html>
<head>

<title>Titeltext</title>
</head>
<body>Dies ist der Hauptteil der Webseite </body>
</html>

Zunächst müssen Sie den <html>-Tag setzen, um zu definieren, dass es sich hierbei um ein Dokument in HTML handelt. Der schließende Befehl </html> wird am Ende des Dokumentes eingepflegt. Diese Angaben sollten Sie nicht vergessen, da sonst unter Umständen gar nichts angezeigt wird.

Der nächste Tag ist der <head>-Tag. Dieser definiert, dass Sie sich im Folgenden auf den Kopfteil einer Webseite beziehen. Hier können Sie dann auch den Titel der Seite festlegen und natürlich müssen Sie diese zwei Tags auch wieder schließen, denn es soll ja nicht alles im Kopfteil stehen.

Der eigentliche Inhaltsteil einer Webseite heißt Body (Körper). Indem Sie den <body>-Tag öffnen definieren Sie, dass sich bis zum Setzen des Endtags (</body>) alles auf diesen Hauptteil der Seite bezieht.

Alle Texte, Grafiken, Tabellen, Verweise u.ä. liegen dann im Herz der Seite.
Probieren Sie es gleich mal aus!
Öffnen Sie Ihren (Text-)Editor und geben Sie den oben dargestellen Code ein. Ersetzen Sie die Platzhaltertexte durch Ihre eigenen, speichern Sie das Dokument mit der Endung .html und schon können Sie der Welt das erste Mal "Hallo" sagen, wenn Sie das Dokument mit einem Browser öffnen..

Da Sie nun wissen, wie man ein Grundgerüst für ein HTML-Dokument schreibt, können Sie Ihre gewünschten Inhalte in den Hauptteil der Webseite eingeben.
Überlegen Sie sich, was Sie wo auf der Seite platzieren möchten.

Lesen Sie dazu auch unseren » Workshop für Tabellen.


Damit Ihre Webseite auch von anderen Usern gefunden werden kann, sind Meta Tags ganz wichtig. Erstellen Sie diese mit unserem » Meta Tag Generator, damit Sie den fertigen Code in Ihrem Head-Bereich einfügen können. .
» Übersicht

Gratis anmelden! 
Username

Passwort

Passwort vergessen? 
Dienste pflegen
Fragen - Antworten

DatenschutzerklärungNutzungsbedingungen | Impressum

FreeCity ein Dienst der KONTENT GmbH